Schmorgurken-Hackpfanne

Zutaten für 4 Personen:

 

2 Schmorgurken

2 Zwiebeln

2 EL Butterschmalz

500 g Rinderhack

Salz,Pfeffer

2 TL Gemüsebrühepulver

1 Bund Dill

3 EL körniger Senf

200 g Schmand

Zucker

2 TL Soßenbinder

 

Zubereitung:

 

Die Schmorgurken schälen und entkernen, Enden entfernen und dann in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig braten. Die Zwiebeln kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Hack aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Gurken in dem Bratfett 3 Minuten andünsten. 400 ml Wasser und 2 TL Gemüsebrühepulver dazugeben. Aufkochen lassen und 10 Minuten schmoren.

Dill waschen und trocknen und dann fein hacken. 200 g Schmand,

3 EL Senf und den Dill unter die Gurken rühren. Aufkochen lassen un mit Soßenbinder andicken. Hack dazugeben, kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker  abschmecken.

Dazu schmeckt Reis oder Kartoffelpüree