Pilzsuppe

Zutaten für 4 Personen:

 

500 g Pilze ( z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Steinpilze)

2 mittelgroße Zwiebeln

200 g Schlagsahne

1 TL Gemüsebrühe

2 EL Olivenöl

1 TL Mehl

Zitronensaft

 

Zubereitung:

 

Die Pilze säubern. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Pilze darin 6 Minuten braten. Mit Salz und Peffer würzen und ein paar Pilze zur Dekoration beiseite legen. Die Zwiebeln dazu geben und kurz mit anbraten. Das Mehl dazu geben und kurz anschwitzen. Unter Rühren die Sahne, 400ml Wasser und die Brühe dazugeben und bei geschlossenem Topf 10 Minuten köcheln lassen.

Mit einem Pürierstab pürieren und mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken