hummus und röstgemüse

Zutaten für 4 Personen:

 

4 kleine Süsskartoffeln

4 rote Beete

1 Zwiebel

4 Knoblauchzehen

4-5 EL Zitronensaft

4 Minirömersalate

8 EL Apfelessig

7 EL Öl

3 EL Agavendicksaft

Salz, Pfeffer, Zucker, gemahlener Kreuzkümmel

120 g Pardinalinsen

425 ml Kichererbsen

4 Stiele Petersilie

4 Stiele Minze

40 g Tahin - Sesampaste

 

Zubereitung:

 

Ofen auf 200 grad (180 Umluft) vorheizen. 

Rote Beete und Süßkartoffeln waschen und in Spalten schneiden. 

5 EL Essig, 3 EL Öl und den Agavendicksaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln und rote Beete mit je der Hälfte der Marinade mischen und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen. 

Ca. 35 Minuten backen. 

Linsen abspülen und in 1 Liter Wasser ca. 25 Minuten kochen. 

Die Zwiebel fein würfeln und in 2 EL Öl anschwitzen. Mit 1 EL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. 

Mit 3 EL Essig und 100 ml Wasser ablöschen. So lange kochen bis sich der Karamell gelöst hat. 

Linsen abgetropft zu den Zwiebeln geben und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 

 

Für das Hummus die Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. 

Die Kräuter und den Knoblauch hacken und alles mit Zitronensaft, 1 EL Öl und Tahin fein pürieren. 

Mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken. 

 

Salat putzen und längs halbieren. In 1 EL Öl rundherum 2 Minuten anbraten und mit Salz würzen. 

Linsen, Hummus, Gemüse und Salat zusammen anrichten. 

KOCHWOLKE.COM