Kichererbsencurry mit Schafskäse

Zutaten:

2 Dosen Kichererbsen ( a 425ml)

2 Zwiebeln

5 Knoblauchzehen

1 Stk Ingwer (30g)

ca 2 EL gelbe Currypaste

1 Dose stückige Tomaten (a425ml)

200g grüne Bohnen TK

6 EL Schlagsahne

200g Feta

1 Bund Koriander

 

Zubereitung:

Kichererbsen absprülen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knobi und Ingwer  andünsten.

Currypaste etwas mit anrösten, dann Tomaten, 1/8 L Wasser, Kichererbsen und gefrorene Bohnen hinzugeben. Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.

 

Sahne hinzugeben und nochmal 5 Minuten köcheln. Feta grob zerbröckeln und in einer Pfanne anrösten (vorher etwas trocknen)

Die hälfte in das Curry geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Curry mit restlichen Feta und Koriander bestreuen.. Dazu Brot oder Reis